Ich


Marianne Daubner

Ausbildungen:
  • Konditormeisterprüfung Juli 2013
  • Meisterklasse für Konditoren 2012/13, Wels OÖ
  • Trainerausbildung am BFI Steyr
  • Wirtschaftsingenieurwesen Berufsakademie Bautzen/Wifi Linz
  • HTL Innenausbau und Möbelbau, Mödling

Weiterbildungen bei:
  • Handi Muyana:
    Topsy Wedding Cake, Juni 2014
  • Margie Carter:
    Peaches the Hippo, Juni 2014
  • Bettina Schliephake-Burchardt:
    OÖ-Spezial-Kurs, 2011
    Basis und "Bling-Bling", April 2013
    Airbrush, Jänner 2014
    "Exotic Tiki", April 2014
  • Jens Oprzondek:
    Royal Icing, Jänner 2013
  • Ulla Netzband:
    White Ginger, Mai 2012
  • Debbie Brown:
    Masterclass Kittens, Jänner 2012
  • Tina Raul:
    Royal Icing Kekse-Runout, Dez. 2011
  • Caroline Ziefreind: Strelizie, Okt. 2011Pfingstrosen, Mai 2010
  • Diane Lieser:
    Freesien-Anemone-Alpenveilchen, Nov. 2009
  • Brigitta Schickmair:
    Airbrush, Nov. 2013

Sonstiges:
  • Gewinnerin der Kategorie Zuckerfiguren
    bei der ersten Tortenshow in Hamburg 2009 
  • Goldmedaille Kategorie Zuckerfiguren Tortenshow Hamburg 2010
  • Silbermedaille Kategorie Freestyle Tortenshow Hamburg 2010
  • seit 2011 Mitglied der Jury der Tortenshow Hamburg
  • seit 2013 Mitglied der Jury der Cake Cologne in Köln
  • seit 2013 Vorsitzende der Jury der Tortenshow Hamburg
  • Abhaltung von mehr als 200 Kursen zu den Themen:Tortendeko mit Rollfondant-Basics,Zuckerblumen und -figuren,Modellierschokolade,Royal Icing und Airbrush




Kommentare:

  1. Toll, toll, toll!
    Super schöner Blog & tolle Torten / Anleitungen!
    Hier werde ich öfters her kommen und mich inspirieren lassen - entdecke gerade erst den Fondant für mich, mal sehen was sich da alles draus "basteln" lässt!
    Ganz liebe Grüsse aus Wien!
    Maggy*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marianne!
    Ich hab mich mal bei dir ein bisserl umgesehen- du machst ja ganz tolle Sachen! Ich hätte schon mal Lust, so eine Motivtorte auszuprobieren- jedoch fehlt mir komplett der Plan, was ich da alles an "Grundausrüstung" brauche und wo man das bei uns in Österreich bekommt. Vielleicht könntest du mir ja einen kleinen Tipp geben?!
    Liebe Grüße aus Tirol!
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,
    zum Anfangen brauchst du weiße Eindeckmasse (Rollfondant)und Lebensmittelfarben. Die bekommst du in Ö am einfachsten bei AllesTorte oder bei Gustabene, das sind die Online-Shops, die ich dir für Anfänger-Einkäufe empfehlen kann.
    Das meiste findest du in der Küche - ein Nudelholz, Messer, Keksausstecher, ...
    Okay - ich sehe schon, ich muss einmal die Basis-Fragen und Antworten zusammenschreiben. (Versprochen - demnächst)
    Vielleicht hast ja auch einmal Lust einen Kurs zu besuchen :-)
    Liebe Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne, ich habe mich sehr über deinen Eintrag gefreut. Natürlich musste ich gleich deinen Blog bewundern - großes Kompliment - . Viel Spaß beim Ausprobieren meines Rezeptes herzliche Grüße von http://susannesleckerbissen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Oi Marianne, estou aprendendo a modelar docinhos através de sua página!! Estou adorando!! Parabéns pelo trabalho e por compartilhar seus conhecimentos!! Que Deus te abençõe! Um abraço, Raquel.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Daubner. Bin immer wieder auf ihrer HOmepage und begeistert von den vielen tollen Anleitungen. Nun möchte ich mir mal gute Farben zulegen und würde sie bitten mir einen Rat zu geben. Ich möchte welche zum Einfärben und Bemalen haben. Ist es bei Sugarflair Pastenfarbe wirklich nötige den Rejuvenator zu bestellen oder erziele ich nicht das gleiche Ergebnis mit normalem Alkohol? Oder würden sie gleich Squires Kitchen Pastenfarben nehmen? Was ist eigentlich der Unterschied von Pulver und Puderfarben? Vielen Dank im vorraus Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela,
      ich verwende die Pastenfarben von Sugarflair und ich verdünne sie zum Malen mit Wodka. Pastenfarben lassen sich wesentlich besser einkneten und sind auch ergiebiger . Pulverfarben verwende ich nur zum Bepudern von Zuckerblumen.
      Liebe Grüße
      Marianne

      Löschen
  7. Du hast eine Wunderbare Seite die ausserordentlich schön ist. In Hamburg ( Oktober Tortenmesse) konnte ich dich schon mal live erleben.tolle Sachen die mit Schokolade machst, werde ich demnächst mal testen. Leider sind deine Kurse alle in Österreich, villeicht ergibt sich ja mal was wenn ich bei meiner Schwester in Saalbach bin. mach weiter so und herzlichste Grüße, Ines-Alexandra von https://www.facebook.com/pages/Ini-kriegts-geBACKEN/235606133263480?bookmark_t=page

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Ines-Alexandra!
      Meine Kurse sind meistens in Österreich und nur manchmal in Deutschland.
      Liebe Grüße
      Marianne

      Löschen
  8. Hallo!
    Es wäre ganz ganz toll, wenn wiener einmal ein Tortendeko-Grundkurs im südlichen NÖ wäre!!! Ev im Bildungszentrum Hohe Wand, Markt Piesting, NÖ, da habe ich gelesen, dass ja schon einmal einer war heuriges Jahr im Juni - und das sogar an einem Samstag, das wäre überhaupt ganz toll!!! Da müsste man sich nicht Urlaub dafür nehmen, wenn so ein Kurs an einem Wochenende stattfinden würde.
    In der Umgebung von Wiener Neustadt/Neunkirchen wäre das super!!! Ich wohne in Neunkirchen. Mir fällt da ev die Hotelfachschule am Semmering ein, möglicherweise könnte man da auch so einen Kurs abhalten.

    Ich würde mich sofort dazu anmelden. Ich glaube, es würde auch in unserer Gegend sicher sehr viele Interessenten geben.
    Es wäre echt toll, wenn da ein Kurs in der Umgebung zustande kommen würde!!!
    Vielen lieben Dank im Voraus!
    Gerda Kornh.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerda,
      auch 2014 werde ich wieder im Bildungszentrum Hohewand (vorerst) einen Kurs halten. Am 10. Jänner - Schwerpunkt Figuren.
      Liebe Grüße
      Marianne

      Löschen
  9. Hallo Marianne!
    Habe mich gerade fuer den Blumenkurs im Mai in Schlierbach angemeldet. Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen und ein schönes Wochenende in Schlierbach.

    AntwortenLöschen